[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

.

Nachrichten :

21.08.2019 16:14 Soli: Koalition hält Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und Bürgern
Von 2021 fällt der Solidaritätszuschlag für mehr als 90 Prozent aller Steuerzahler weg. Achim Post erläutert, warum die SPD-Fraktion aber will, dass die absoluten Top-Verdiener weiter ihren Beitrag leisten sollen. „Mit dem heute im Kabinett auf den Weg gebrachten Gesetz zur weitgehenden Abschaffung des Soli hält die Koalition Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und

21.08.2019 16:13 Steigende Anerkennungszahlen belegen den Erfolg des Anerkennungsgesetzes
Heute veröffentlichte Zahlen des Statistischen Bundesamtes belegen: Seit Inkrafttreten des Anerkennungsgesetzes haben sich die jährlichen Antragszahlen verdoppelt. Insgesamt wurden etwa 140.700 Anträge in den Jahren 2012 bis 2018 gestellt. Das ist ein wichtiger Beitrag zur Fachkräftesicherung, es müssen aber noch weitere Maßnahmen ergriffen werden. „Die steigenden Anerkennungszahlen belegen den Erfolg des Anerkennungsgesetzes und das große

21.08.2019 16:12 Brexit: Johnson will offenbar nicht aus der Rolle des Populisten heraus
SPD-Fraktionsvizechef Post stellt klar: Das, was der britische Premier als Verhandlungsangebot bisher an die EU übermittelt hat, sind Wünsch-Dir-Was-Ideen, die nichts mit der realen Verhandlungskonstellation zu tun haben.  „Bei Boris Johnson hat man leider den Eindruck, dass er nicht aus der Rolle des Populisten heraus will – oder es gar nicht kann. Das, was er als

18.08.2019 17:31 Abbau des Soli darf kein Entlastungsprogramm für Millionäre sein
SPD-Fraktionsvize Post stellt klar, unter welchen Bedingungen die SPD-Fraktion zu einer kompletten Abschaffung des Solidaritätszuschlags bereit wäre: höhere Einkommen- und Reichensteuer für Topverdiener.  „Wir sollten in der Koalition jetzt das machen, was wir gemeinsam vereinbart haben und den Soli für 90 Prozent der Steuerzahlerinnen und Steuerzahler abschaffen. Das ist kein Pappenstiel, den wir da planen,

13.08.2019 09:33 Wir gegen rechts – Demokratische Ordnung stärken und verteidigen
Im Kampf für Demokratie und Freiheit will die SPD härter gegen Rechtsextremismus vorgehen – und für mehr Schutz vor rechter Gewalt sorgen. Die Demokratie müsse sich „viel konsequenter“ wehrhaft zeigen, heißt es im Beschluss des SPD-Präsidiums. In sieben Punkten soll die demokratische Ordnung gestärkt werden. Es geht um die Zerschlagung rechter Netzwerke, das Waffenrecht und

Ein Service von info.websozis.de

 

Gemeinsam wollen wir die letzte Veranstaltung im Wahlkampf mit Kurt Beck, Barbara Schleicher-Rothmund, Thomas Hitschler und Alexander Schweitzer nutzen um den Wahlkampf ausklingen zu lassen. Wir laden Sie dazu ein noch einmal die kommunalen Belange zu diskutieren und auch unsere Kandidaten kennen zulernen.

Veröffentlicht am 21.05.2014

Europa leben – am Grenzübergang in Scheibenhardt

Jutta Steinruck kam auf Einladung des Gemeindeverbands und der AG 60 plus am Samstag, 10. Mai zu einem Treffen an den Grenzübergang in Scheibenhardt.

Hier die Europaabgeordnete Jutta Steinruck im Interviev mit dem pfalz- express

 

Veröffentlicht am 17.05.2014

Der Liedermacher und Freund Uli Valnion hat dieses Lied für Jutta gemacht! Lieber Uli, vielen Dank dafür!
Und an alle anderen: Schauen Sie rein,

genießen und sagen sie es weiter!

Der Mensch muss über Allem stehen. Dann wird es unser Europa sein.

Veröffentlicht am 15.05.2014

Rocken am Epplesse „fer umme“
Open-Air-Konzert mit Juno und Washhouse

Der Eintritt ist frei

Am kommenden Samstag haben unsere regionalen Bands das Sagen beim Open-Air am Epplesee.
Mit ihrem Repertoire sprechen Juno und Washhouse nicht nur die Jugend, sondern alle Junggebliebenen an.
Ehrliche Rockmusik und keinen Schnickschnack spielt Washhouse. Im Repertoire der Band befinden sich hauptsächlich Rock- und Pop-Covers der letzten zehn Jahre. Aber es gibt ältere Stücke - einfach Musik, die Spaß macht und dem Publikum gefällt.

Juno, die junge Band von sechs Musikern, begeistert seit 2010 das Publikum mit ehrlichen und ausgeklügelten Arragements aus Rock-, Pop- und Soulklängen des aktuellen Jahrtausends. Doch es fehlen ebensowenig Mitmach-Klassiker aus den 80er und 90er Jahren. Die Bandmitglieder bringen unterschiedliche Talente aus Big-Band, Blas-orchester, Chor, Theater- oder Jazzensembles mit.

Ab 20 Uhr wird das DFB-Pokalspiel Bayern : Dortmund per Beamer übertragen.

Open-Air-Konzert am Epplesee
mit Juno und Washhouse
Samstag, 17. Mai, ab 21 Uhr

Die Neuburger SPD freut sich auf euer Kommen

Thorsten Pfirmann         Arnika Eck

 

Veröffentlicht am 14.05.2014

Die Internetpräsenz der Ortsvereine

Ortsverein Neuburg am Rhein

Ortsverein Hagenbach

Ortsverein Berg Pfalz

Bürgermeisterwahlen

Ursula Paepcke - Ihre Wahl für Berg

Arnika Eck - Neuburg

 

Veröffentlicht am 02.04.2014

- Zum Seitenanfang.