[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

.

Nachrichten :

19.03.2019 20:09 Wir brauchen flächendeckende und leistungsfähige Mobilfunknetze
Die SPD-Bundestagsfraktion schlägt ein Bundesförderprogramm Mobilfunk vor, um die Regionen zu versorgen, in denen sich Investitionen für Telekommunikationsunternehmen finanziell nicht rentieren. Dort, wo der Marktausbau versagt, muss der Staat eingreifen und für die Infrastruktur Sorge tragen. Nur so können die sogenannten weißen Flecken geschlossen werden. „Noch immer gibt es zahlreiche Funklöcher in Deutschland. Ursächlich hierfür

18.03.2019 15:16 ASF – Frauen verdienen mehr!
Die Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischen Frauen (ASF) Maria Noichl erklärt: Wie in jedem Jahr bedeutet dieses Datum, dass Frauen im Vergleich zu ihren männlichen Kollegen bis zu diesem Tag umsonst gearbeitet haben. Bedingt wird dies durch einen nach wie vor bestehenden Gender Pay Gap von 21 Prozent in Deutschland, einem der größten in der ganzen

15.03.2019 07:31 AG Selbst Aktiv begrüßt die Einigung der Regierungskoalition zum Wahlrecht für Menschen mit Behinderungen
Anlässlich der Einigung der Koalition erklärt der Vorsitzende von Selbst Aktiv Karl Finke: Das Bundesverfassungsgericht hatte mit seinem Urteil vom 29. Januar 2019 die Aufrechterhaltung von Wahlrechtsausschlüssen für Menschen, die unter Vollbetreuung aller Angelegenheiten stehen, für verfassungswidrig erklärt. Dies gilt auch für Straftäter, die wegen Schuldunfähigkeit in einem geschlossenen psychiatrischen Krankenhaus untergebracht sind. Die Karlsruher

13.03.2019 20:29 „Europa muss politischer werden“
Exklusiv-Interview mit Vizekanzler Olaf Scholz Der Bundesfinanzminister erläutert für spdfraktion.de das sozialdemokratische Konzept eines sozialen Europas und begründet, weshalb eine Reform des Sozialstaates notwendig ist. Das ganze Interview auf spdfraktion.de

10.03.2019 21:19 Achim Post zum „Europa-Konzept“ der CDU-Vorsitzenden
Echter Fortschritt für ein starkes und gerechteres Europa sieht anders aus. Kramp-Karrenbauers Antwort auf Macron lasse jeden sozialen Gestaltungsanspruch für Europa vermissen, kritisiert SPD-Fraktionsvize Achim Post. Dabei seien europäische Mindestlöhne Teil des Koalitionsvertrages. Frau Kramp-Karrenbauers Antwort auf Präsident Macron ist in vielen Punkten schlicht und einfach eine Absage. Echter Fortschritt für ein starkes und gerechteres Europa

Ein Service von info.websozis.de

 

Der Liedermacher und Freund Uli Valnion hat dieses Lied für Jutta gemacht! Lieber Uli, vielen Dank dafür!
Und an alle anderen: Schauen Sie rein,

genießen und sagen sie es weiter!

Der Mensch muss über Allem stehen. Dann wird es unser Europa sein.

Veröffentlicht am 15.05.2014

Rocken am Epplesse „fer umme“
Open-Air-Konzert mit Juno und Washhouse

Der Eintritt ist frei

Am kommenden Samstag haben unsere regionalen Bands das Sagen beim Open-Air am Epplesee.
Mit ihrem Repertoire sprechen Juno und Washhouse nicht nur die Jugend, sondern alle Junggebliebenen an.
Ehrliche Rockmusik und keinen Schnickschnack spielt Washhouse. Im Repertoire der Band befinden sich hauptsächlich Rock- und Pop-Covers der letzten zehn Jahre. Aber es gibt ältere Stücke - einfach Musik, die Spaß macht und dem Publikum gefällt.

Juno, die junge Band von sechs Musikern, begeistert seit 2010 das Publikum mit ehrlichen und ausgeklügelten Arragements aus Rock-, Pop- und Soulklängen des aktuellen Jahrtausends. Doch es fehlen ebensowenig Mitmach-Klassiker aus den 80er und 90er Jahren. Die Bandmitglieder bringen unterschiedliche Talente aus Big-Band, Blas-orchester, Chor, Theater- oder Jazzensembles mit.

Ab 20 Uhr wird das DFB-Pokalspiel Bayern : Dortmund per Beamer übertragen.

Open-Air-Konzert am Epplesee
mit Juno und Washhouse
Samstag, 17. Mai, ab 21 Uhr

Die Neuburger SPD freut sich auf euer Kommen

Thorsten Pfirmann         Arnika Eck

 

Veröffentlicht am 14.05.2014

Die Internetpräsenz der Ortsvereine

Ortsverein Neuburg am Rhein

Ortsverein Hagenbach

Ortsverein Berg Pfalz

Bürgermeisterwahlen

Ursula Paepcke - Ihre Wahl für Berg

Arnika Eck - Neuburg

 

Veröffentlicht am 02.04.2014

Kommunalpolitischen Kongress
unter dem Motto "Kommunal macht Spaß"
am Samstag, 8. März 2014 um 10:00 Uhr
im Theater, Kultur- und Tagungszentrum - DAS WORMSER -
Rathenaustraße 11 in 67547 Worms

Veröffentlicht am 26.01.2014

Vorsitzender: Karl Heinz Benz, Scheibenhardt

Stellv. Vorsitzende: Arnika Eck, Neuburg
Thomas Worst, Berg
Schriftführer: Peter Benz, Scheibenhardt
Kassierer: Roland Dübon, Hagenbach

Beisitzer/innen: Stefanie Haaks, Hagenbach
Charlotte Lange, Hagenbach
Volker Schlegel, Neuburg
Inge Zoller, Neuburg
Dieter Paulig, Berg
Reinhard Scherrer, Berg
Maria Benz, Scheibenhardt
Marion Förster, Scheibenhardt

Revisoren: Udo Häfele, Hagenbach
Thomas Malig, Berg

Alle Wahlen erfolgten einstimmig

Veröffentlicht am 23.01.2014

- Zum Seitenanfang.